Pokémon-Diagramm vergleicht alle Anime-Designs von Ash Ketchum

© The Pokémon Company

Pokémon Sword and Shield wird in diesem Herbst auf der Nintendo Switch veröffentlicht, und wie in früheren Veröffentlichungen wird eine neue Generation des Animes den Anfang machen, um dies zu feiern.

Aber im Gegensatz zu früheren Epochen des Anime wird Pokémon eine große Erschütterung erfahren. Mit dem Titel Pokémon: The Series kehrt Ash für die nächste Ära, mit einem neuen Design im Schlepptau zurück. Er hat so viele Änderungen im Charakter-Design erlebt, wie er versucht hat, die Pokémon League zu spielen. Aber wie weit ist er wirklich gekommen?

@cota_pika hat auf Twitter eine coole Tabelle zusammengestellt, in der alle Designänderungen von Ash von der ersten Iteration der Serie bis hin zu seinem brandneuen Design für die nächste Ära des Anime katalogisiert werden.

Jede neue Ära hat eine eigene Version von Ash Ketchum, und einige Designänderungen wurden besser aufgenommen als andere. Es begann mit einigen geringfügigen Änderungen an der Kleidung, aber die bemerkenswerteste Veränderung kam mit der X- und Y-Generation, die ihm wine hellere braune Iris verlieh. Dann wurde sein Design mit der Sonnen- und Mond-Veröffentlichung des Anime noch dramatischer verändert.

Dieser stieß anfangs auf große Kritik bei den Fans, da er eine viel lockerere Sicht auf das Franchise bot, und viele Fans mochten es nicht, den neuen Ash zu sehen. Aber es stellte sich heraus, dass dies Ashs bisher bester Auftritt war, als er schließlich seine allererste Pokémon League-Meisterschaft gewann. Hinzu kommen die beiden jüngsten Pokémon-Filme, die sowohl eine nostalgischere als auch eine dramatisch andere Version von Ash bieten.

Sein neues Design wird an 17. November mit Pokémon: The Series debütiern. Dieser neue Ash-Look, der seine Präsentation insgesamt verschärft und gleichzeitig eine frische Sicht auf den Charakter bietet, wird möglicherweise ein großer Erfolg. Diese bahnbrechende Neuauflage von der Serie wird nicht nur die Galar-Region von Pokémon Sword and Shield zeigen, sondern auch die Reise von Ash durch frühere Regionen der Reihe.

Aber für diejenigen, die gewollt haben, dass diese neue Serie über Ash hinausgeht, werden ihren Wunsch gewisser weise erfüllt sehen, sie duale Protagonisten zeigen wird. In der neuen Serie wird Gou vorgestellt, der vom Pokémon-Charakter-Designer Ken Sugimori entworfen wurde, der einen Scorbunny als Partner-Pokémon hat und auch alle fangen will.

© The Pokémon Company

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*