Pokémon feiert bedeutendes Anime-Jubiläum

© Nintendo

Auch nach 23 Jahren ist das Pokémon-Franchise beliebt, wie eh und je. Ebenso, wie die Spiele ist die Anime-Serie wichtig, für die Taschenmonster. Diese hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Sammel-Monster eine so große Beliebtheit besitzen. Jetzt ist ein kleiner Meilenstein erreicht worden.  Am 1. April 1997 war die Premiere der ersten Folge in Japan.

Auf Serebii.net schreibt Joe Merrick, dass heute vor 22 Jahren die erste Episode der Animeserie uraufgeführt wurde.

Seit dem sind zwanzig Filme (mindestens ein neuer ist unterwegs) veröffentlicht wurden und die Serie umfasst unglaubliche 1.053 Folgen. Für verschiedene Konsolen und mobile Geräte sind auch einige Spiele veröffentlicht worden. Ash selber hat sich, seit dem wir ihn das erste mal gesehen haben, kaum verändert. Doch seine Crew, sowohl seine menschlichen Begleiter, als auch seine Pokémon-Gefährten, haben sich im Laufe  der Stories geändert. Während seiner Amtszeit reiste Ash mit rund neun weiblichen, ungefähr 6-7 männlichen Begleitern und hat mehr Pokémon gefangen, als die Fans zählen können.

Auch in der Zukunft werden alte und neue Leute den Geschichten um Ash und seine Freunde weiter treu bleiben, da sich das Franchise immer wieder neu erfindet. So hat auch fast jeder Fan seine Lieblingsgeneration des Animes, wobei der erste wegen seines reinen Nostalgiefaktors am beliebtesten scheint. Doch jede Anime-Epochen hat seine eigenen großartigen Momente.

Wer nicht mit den aktuellen Animes auf dem Laufende ist, wird mit Pokemon the Series: Sun and Moon an die Hand genommen:

„Was als Sommerurlaub in der tropischen Alola-Region beginnt, wird zum nächsten aufregenden Kapitel in Ash Ketchums Suche. Werden Sie ein Pokémon-Meister! In dieser sonnigen, neuen Region gibt es für Ash und Pikachu viel zu entdecken. Aufregende neue Pokémon zum Finden und interessante Leute, die Sie unterwegs kennen lernen können – darunter der coole Professor Kukui und die lebenslustige Samson Oak.

Weitere neue Gesichter helfen Ashs Alolan-Abenteuer in Form einer Gruppe erfahrener Trainer – Kiawe, Lana, Mallow und Sophocles – und einer mysteriösen Forschungsassistentin namens Lillie. Die bekannten Feinde von Team Rocket haben auch die Reise nach Alola angetreten, um ein paar leistungsstarke neue Pokémon mitzunehmen. Aber es gibt starke Konkurrenz in der Schurkerei: die Ungeheuer von Team Skull, die gerne Chaos verursachen und unheimlichere Absichten haben …“

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*