Pokémon Let’s Go Pikachu! und Pokémon Let’s Go Evoli! – Umfangreiches Gameplay enthüllt

Pokémon Let’s Go Pikachu! und Pokémon Let’s Go Evoli!
© The Pokémon Company
Die Verantwortlichen von Nintendo haben im Zuge der E3 umfangreiches Gameplay-Material zu den kommenden RPGs „Pokémon Let’s Go Pikachu! und Pokémon Let’s Go Evoli!“ enthüllt.

Mithilfe des „Pokéball Plus“, der als Alternative zum Joy-Con-Controller dienen soll, können mit einem Schwung aus dem Handgelenk virtuelle Pokébälle auf Pokémon geworfen werden. Zusätzlich zur Bewegungssteuerung leuchtet das Gerät in einer Vielzahl an Farben auf, vibriert und gibt Geräusche von sich. Darüber hinaus ermöglicht der Pokéball Plus die gefangenen Pokémon mit zu führen. Auch wird es möglich sein, die beiden Spiele mit „Pokémon GO“ zu verknüpfen, sodass die Funktion eines Pokémon GO Plus übernommen werden. Beide Spiele können entweder alleine oder zu zweit gespielt werden.

Zudem wurde angekündigt, dass jeder Pokéball Plus das mysteriöse Pokémon „Mew“ enthalten wird. Somit wird es möglich sein, das Pokémon auf eure Ausgabe von „Pokémon: Let’s Go, Pikachu!“ oder „Pokémon: Let’s Go, Evoli!“ zu übertragen und ins Team aufzunehmen. Allerdings macht Nintendo aufmerksam, dass Mew nicht im normalen Spielverlauf erhältlich sein wird.

Pokémon Let’s Go Pikachu! und Pokémon Let’s Go Evoli! erscheinen am 16. November 2018 exklusiv für die Nintendo Switch.

Auf Amazon vorbestellen:
Gameplay:

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*