Pokémon Schild und Schwert: Wettbewerb der Stahl-Attacke

(c) The Pokémon Company

In der neuen Ausgabe des CoroCoro-Magazin wurde ein Wettbewerb enthüllt. In diesem geht es um die Benennung einer neuen Attacke vom Typ Stahl. Diese soll eine Stärke von 140 besitzen, die KP des Anwenders um 50% senken und soll, mit dem Effekt noch mehr Schaden auszuteilen, die stärkste Stahl-Attacke werden. Für diese Attacke suchen die Entwickler des Spiels einen Namen. Die teilnehmenden Namen dürfen dabei nicht länger als 8 Schriftzeichen (Hiragana, Katakana oder Rōmaji) sein. Der Gewinnername wird dann vom Entwicklerteam ausgesucht und darf sich über die beiden brandneuen Spiele freuen. Falls der Gewinnername von mehreren Fans genannt wurde, wird per Losverfahren entschieden. Zusätzlich dürfen sich 20 weitere Teilnehmer über eines der beiden Spiele freuen. Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss man eine spezielle Postkarte benutzen, die in der neuesten Ausgabe des CoroCoro-Magazin, welche am 15. April 2019 erscheint, beiliegt. Der Wettbewerb endet am 10. Mai 2019.

Über Erik 70 Artikel
Seit ich meinen Gameboy Advance SP in den Händen hielt, stand Nintendo auf meiner Stirn. Als absoluter Nintendo-Fanboy und Youtuber spiele ich liebend gerne alles von alt bis neu, besonders Pokémon ist mein Revier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*