Pokémon Sonne und Mond: Frühkäufer-Bonus und neue Regionalform enthüllt

Ab dem 23. November 2016 können Pokémon-Trainer im Besitz eines Handhelds aus der Nintendo 3DS-Familie weltweit in den neuen Editionen Sonne und Mond die Alola-Region erkunden. Dabei gaben Nintendo und The Pokémon Company heute bekannt, dass man Frühkäufer der Spiele mit einem besonderen Mampfaxo belohnen wird, das sich alle Fans, die bis zum 11. Januar 2017 bei einem der Spiele zuschlagen, über das Internet herunterladen können. Dieses besondere Mampfaxo wird über zwei Attacken verfügen, die es sonst nicht erlernen könnte. Zum einen handelt es sich dabei um die Fähigkeit Goldene Zeit, die das Preisgeld am Ende eines Kampfes verdoppelt, wenn sie währenddessen eingesetzt wurde. Die zweite spezielle Attacke ist Zurückhaltung, die ein gegnerisches Pokémon garantiert nie weiter als bis auf 1 KP schwächen kann. Damit eignet sie sich hervorragend zum Fangen wilder Pokémon.

Zusätzlich hält das herunterladbare Mampfaxo noch das Item Relaxonium Z. Entwickelt sich das Mampfaxo zu Relaxo weiter, so kann es die Z-Attacke „Schluss mit lustig“ einsetzen, solange es das Item weiter bei sich trägt. Es existiert kein anderes Pokémon, das in der Lage ist, diese Attacke einzusetzen.

Zusätzlich enthüllte man heute eine weitere Regionalform. Bei dieser handelt es sich um Alola-Rattfratz vom Typ Unlicht und Normal.

Hier könnt ihr euch die Ankündigung auch noch einmal im Trailer ansehen:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments