PQube veröffentlicht diesen Sommer den visuellen Roman Aokana in englischer Sprache

PQube ist immer da, um die Konsolen mit einem visuellen Roman zu versorgen, und wird diesen Sommer in Europa und Nordamerika die englischen Versionen für PlayStation 4 und Switch von Aokana: Four Rhythms Across the Blue veröffentlichen.

Zwei neue Plattformen zur Erweiterung der Perspektiven dieses Titels, die bereits seit letztem September auf Steam in englischer Sprache verfügbar sind und von äußerst positiven Bewertungen gelobt wurden.

Es wurde von Sprite entwickelt und ist ihr zweites Spiel. Es ist am 28. November 2014 in Japan auf dem PC erschien, und bietet expliziter Sexszenen, die bei Steam nicht vorhanden sind (es sei denn man wendet den ’18+ Patch vom Editor NekoNyanSoft an, der offensichtlich nicht in der Konsolenumsetzung vorhanden sein wird).

Veröffentlicht in Japan am 25. Februar 2016 auf PS Vita, 26. Januar 2017 auf PS4 und 29. März 2018 auf Switch, findet Aokana in einer alternativen Welt statt, in der die Wissenschaft die Anti-Graviton Schuhe für alle zugänglich gemacht hat, die es Männern und Frauen ermöglichen, in der Luft zu fliegen und die die rasante Expansion einer beliebten Sportart arrangiert hat, des Flying Circus, in der Athleten in der Luft kämpfen, um Punkte zu ergattern.

In diesem visuellen Roman, der sich mehr dem Thema Sportwettkampf als der Romantik zuwendet, nimmt der Spieler die Perspektive von Masaya Hinata ein, einem ehemaligen Wunderkind des Flying Circus, das diesem Sport nach einer vernichtenden Niederlage den Rücken gekehrt hat, aber zu dem er zurückkehren wird, vor allem wegen dem Interesse an der neuen Studentin Asuka Kurashina. Masaya will sich an der Spitze des Flying Circus Clubs katapultieren und die vier Mädchen unterstützen, die nur darauf warten, die Königinnen des Himmels zu werden.

Das Spiel hat vier Hauptrouten (eine für jede Heldin natürlich).

Mit einem schmeichelhaften Ruf bei Fans des Genres wurde Aokana 2016 von Hideyu Tôgarashi in einen Manga und im selben Jahr in eine Animationsserie des Gonzo-Studios umgewandelt.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*