Reddit-Nutzer zeigt Überhitzungs-Probleme der Xbox One X auf

© Microsoft

Die Xbox One X sei die leistungsstärkste Konsole, die zur Zeit auf dem Markt ist. So wirbt jedenfalls Microsoft, seit knapp einem Jahr. Jetzt stellt ein Reddit-User die Frage, ob die Kiste nicht zu stark sei und es dadurch Probleme gibt.

Der Besitzer hatte sich zum Launch der Xbox One X die Project-Scorpio-Edition zugelegt.

„Kaum ist die Garantie vorbei, ist das Ding auch schon entzwei!“ Diese Binsenweisheit scheint sich jetzt zu bestätigen. Cobbermaster, so der Reddit-Nutzer, sagt dazu:

„Ich hatte meine Xbox One X Scorpio vom Start an, jetzt ist die Garantie abgelaufen. In den letzten Tagen schien sie aber aufgrund von Hitzeproblemen aus zu fallen. Wie üblich ging ich auf die Suche nach Blockaden, wie Schmutz und Dreck usw. In meinem Hinterkopf wusste ich, daß es die CPU war. Ich nahm die Konsole auseinander um die Wärmeleitpaste in dem Zustand finden, in dem sie sich befanden. Da sieht man die ganze Paste auf einer Seite. Der Chip hatte eine leicht goldene Färbung, obwohl ich denke, dass dies auf das Licht im Foto zurückzuführen ist.“

© Reddit

In der Zwischenzeit fügte YouAreSalty hinzu:

„Sie machen mir Sorgen, aber ich hatte bis jetzt keine Probleme mit meinem X. Nicht einmal stürzt sie ab.“ Darauf antwortete Cobbermaster: „Nur bei Red Dead Redemption 2 ist es wirklich aufgefallen“

Bisher gibt es von Seiten des Microsoft-Xbox-Supports noch keine Reaktion auf diesen Vorfall. Man weiß aber aus der Vergangenheit, daß die Leute aus Redmont sich ziemlich kulant zeigen, wenn ein weltweites Problem auch kurz nach der Garantiezeit auftritt.

Wir bleiben dran.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*