Resident Evil 2 Remake – Tokyo Game Show-Trailer

capcom
©CAPCOM CO., LTD. 1996, 2014 ALL RIGHTS RESERVED.

Wie schafft man es, Monster, die 1998 bedrohlich wirkten, 2018 beängstigend und realistisch da zu stellen? Capcom zeigt auf der Tokyo Game Show, wie sie sich dieser Herausforderung gestellt haben.

In dem neuen Trailer aus Japan legen die Entwickler ein großes Augenmerk auf einen der seltsamsten Charakter der Resident Evil-Reihe: den mutierten Dr. William Birkin. Ehemals sanfter Virologe und Vater, mutiert er zu einem Monster mit Augapfel in der Schulter. Sein ursprüngliches Charakterdesign lehnt sich an einer Kreuzung von Soulcaliburs Nightmare und dem Kerl von Splatterhouse an. Das Design behält die allgemeine Silhouette (der Augapfel, die Stahlpfeife) bei, beseitigt aber die schreckliche Modewahl (das bleichende Haar, die riesige Gürtelschnalle). Birkins Torso ist nicht länger übertrieben – es ist in einem normaler menschlicher Rahmen, der von einem schrecklichen, unmenschlichen Wachstum überwältigt wird.

Das Resident Evil 2 Remake ist für die Playstation 4, Xbox One und PC am 25. Januar 2019 geplant.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*