Robinson: The Journey exklusiv für PlayStation-VR angekündigt

robinson-the-journey

Sony’s hauseigenes Virtual Reality Projekt PlayStation-VR rückt immer näher, doch was neben der technischen Ausgereiftheit der Hardware natürlich ebenfalls zu einem erfolgreichen Release gehört, ist ein passendes Software Line-Up. Um ein solches zur Verfügung zu stellen arbeitet Sony intensiv mit verschiedensten Entwicklerstudios zusammen, um eine breite Masse an Spielerinteressen abzudecken. Vorgestern nun kündigten Sony und Crytek, eines der größten deutsches Unternehmen in der Videospielbranche, u. a. bekannt für die Crysis Games, eine Zusammenarbeit an. Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam das Spiel Robinson: The Journey exklusiv für die PlayStation-VR veröffentlichen.

In diesem Game führt ihr eine Notlandung auf einem unbekannten und mysteriösen Planeten durch und macht euch daran, dessen Geheimnisse zu entschlüsseln. Mit Hilfe von Virtual Reality soll dabei ein fantastisches Spielerlebnis geschaffen werden.

Einen ersten Trailer hatten die Entwickler bei ihrer Ankündigung auch schon im Gepäck:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments