Shin Chan ab sofort bei WATCHBOX

Shin Chan
Original works © 1990 USUI YOSHITO. Animation series and products derived thereof © 1992-2018 SHIN-EI Animation & TV Asahi Corporation. All rights reserved.
Wie nun Streaming-Anbieter WATCHBOX kürzlich bekannt gab, habe man die ersten 130 Episoden von ,,Shin Chan“ mit deutscher Vertonung ins Programm aufgenommen.

Produziert wird die Serie bei Studio Shin-Ei Animation und läuft bereits seit 1992 in Japan. Im April 2018 startete dort der mittlerweile 26. Film zum Franchise. Hierzulande wurden nur 130 Episoden der Serie lizenziert.

Handlung:

Shin Chan ist ein 5-jähriger Junge, der seine Mitmenschen, insbesondere seine Eltern Harry und Mitsy Nohara mit seiner vorlauten Art in den Wahnsinn treibt. Mit seinen Freunden Nini, Kosmo, Max und Bo durchlebt er die verrücktesten Dinge und mit seinem unkonventionellen Verhalten, seinen offenherzigen Witzen und seinem gerne mal entblößten Hinterteil sorgt Shin Chan für derbe Lacher in diesem Anarcho-Comedy-Anime, der auch außerhalb von Japan bereits Kultstatus erlangt hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*