Shinya! Tensai Bakabon: Starttermin und neues Visual enthüllt

Shinya! Tensai
©赤塚不二夫/深夜!天才バカボン製作委員会
Auf der offiziellen Webseite zur kommenden Anime-Adaption von „Shinya! Tensai Bakabon“ (Late Night! Genius Bakabon) wurde nun der konkrete Starttermin sowie ein neues Visual enthüllt.

Shinya! Tensai Bakabon wird demnach seine japanische TV-Premiere am 10. Juli 2018 feiern. Toru Hosokawa (Polar Bear’s Café script, Baka Mukashi Banashi Gekijōban ~Jijii Wars~) übernimmt bei Studio Pierrot+ die Regie. Die Rolle des Assistant Directors hat Takashi Yamamoto (A Dark Rabbit Has Seven Lives, Final Approach, Onigiri) inne. Für das Charakterdesign ist Takaaki Wada (Brave Story, Tokyo Ghoul) verantwortlich, während Hiromi Kikuta als Sound Director agiert. Die Musik wird von Avex Pictures produziert. Die Gruppe „B.P.O -Bakabon-no Papa Organization-.“, bestehend aus den Synchronsprechern Arata Furuta, Miyu Irino, Noriko Hidaka und Ai Nonaka werden mit „Baka-Bonsoir!“ den Opening-Song beisteuern. Der Ending Song wird von  Ketsumeishi (Crayon Shin-chan Bakusui! Yumemi World Dai Totsugeki) gesungen.

Shinya! Tensai Bakabon wird seine japanische TV-Premiere im Juli 2018 feiern. Fujio Akatsuka, der mittlerweile verstorben ist, startete die „Tensai Bakabon“ Manga-Reihe 1967, in Kodanshas ,,Weekly Shōnen“- Magazine. Der Manga inspirierte bereits vier Anime-Adaptionen, die zwischen 1971 und 2000 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Mit „Tensai Bakavon ~Yomigaeru Flanders no Inu~“ erhielt das Franchise 2015 einen Anime-Film.

Visual:
Shinya! Tensai Bakabon
©赤塚不二夫/深夜!天才バカボン製作委員会

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.