Solitär in Windows 10 kann einen Teuer zu stehen kommen.

solitaire-pcgh_b2article_artwork

 

Wer kennt es nicht? Solitär ist seit Windows 3.11 mit an Bord und war bisher Kostenlos. Ok unter Windows 8 wurde Werbung für andere Spiele eingeblendet aber es war Kostenlos Spielbar.

Aber mit Windows 10 ändert Microsoft das System. Es wird für ein Werbefreies spielen Geld verlangt. Ok es werden auch Bonis dafür geboten aber ob die das wirklich wert sind ist mehr als Fraglich. Und wenn man sich das Bezahl Model ansieht wirkt es sehr nach Geldschneiderei. Wer das Monatsabo wählt ist in einem Jahr knapp 18 € los für ein Spiel was bisher immer kostenlos war. Davon ab das der Preis dann fast doppelt so hoch ist wie das Jahresabo.

Die Microsoft Community und Solitär Fans beschweren sich schon lautstark bei Microsoft in der Hoffnung das die Taktik nochmal überdacht wird.

 

Was meint ihr dazu? Wärt ihr bereit für Solitär zu zahlen?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*