Sony kündigt Konferenz bei ChinaJoy an

© ChinaJoy

Nach der Flucht von der E3 und der Nichtpräsentation im Jahr 2018 wird Sony seine Projekte endlich der Öffentlichkeit zeigen. Bei der ChinaJoy-Veranstaltung, der größten ihrer Art in ganz China, wird das Unternehmen eine zweistündige Konferenz abhalten, um seine bevorstehenden Spiele vorzustellen und direkt mit einem der größten Märkte der Welt zu sprechen. Das Land steht heute an erster Stelle auf der Weltbühne.

Die Veranstaltung findet zwischen dem 02. und 05. August statt. Die Vorstellung von Sony findet am 01. August statt um 17.30 Uhr GMT statt.

Das Unternehmen hat noch nicht klargestellt, ob die Playstation Experience 2019 zurückkehren wird oder ob dies die einzige Show in diesem Jahr sein wird. Es ist also gut, wachsam zu bleiben. Bisher stehen im Release-Fenster Death Stranding, The Last of Us Part II, Ghost of Tsushima, Medievil und die Konsole der neuen Generation, die PS5. Zusätzlich zu der Ankündigung veröffentlichte Sony auch Teaser-Poster zu den kommenden Themen.

© Sony
© Sony
© Sony
© Sony
© Sony
© Sony
© Sony
© Sony
© Sony

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*