Sonys nächstes PS5-Showcase anscheinend Anfang bis Mitte Juni geplant

© Sony

Während Microsoft in den letzten Monaten sehr offen gegenüber seiner Next-Gen-Konsole war, ist Sony etwas leiser.

Alle haben sich gefragt, wann sich das ändern könnte, und jetzt gibt es vielleicht eine gute Nachricht, da mehrere Quellen auf ein Ereignis im Juni hinweisen.

An erster Stelle steht VentureBeat, das einen Termin für das nächste PS5-Event von Sony am 4. Juni vorhersagt. Inzwischen hat Jason Schreier von Bloomberg gehört, dass Anfang bis Mitte Juni ein PS5-Event stattfinden wird.

Schreier sagt das in einer neuen Folge des Press Start Podcasts. Er arbeitete zuvor für Kotaku und heute für Bloomberg und führt in der Regel gründliche Nachforschungen durch, bevor er solche Informationen verbreitet.

„Soweit ich weiß, plant Sony noch, bis Anfang oder Mitte Juni etwas zu unternehmen“, sagte er im Podcast.

Auf dem Spiel-Forum bei Resetera sagt er, welche weiteren Enthüllungen  kommen könnten.

„Ich sagte, dass etwas im Zusammenhang mit PlayStation 5 spätestens Mitte Juni passieren wird (es sei denn, es wird aufgrund von Korona verzögert). Ich habe nicht gesagt, dass es sich um das PlayStation 5-Event handelt, da ich nicht weiß, wie viele Dinge Sony organisiert.“

Der betreffende Podcast ist unten zu sehen. Schreier macht die Enthüllung in der 39. Minute.

Auch der bekannte PlayStation-Leaker PSErebus behauptet, dass die Enthüllung möglicherweise früher erfolgt als erwartet.

Er sagt: „… das endgültige Design für PlayStation 5 offiziell von Sony Interactive Entertainment auf dem PlayStation Blog am 2. Juni enthüllt werden wird.“

Darüber hinaus sagt PSErebus, dass man die PlayStation 5 im endgültige Design sehen wird, und es wird erwarten, sie auf dem Cover der Ausgabe 176 des PlayStation Official Magazine abgebildet sein wird, in der digitale Veröffentlichung, die im Juni fällig ist.

Der Blog-Beitrag klingt nicht unbedingt nach der glamourösesten Art, das neue Konsolendesign zu enthüllen. Ein Fan betonte jedoch:

„Sony hat dies bisher zweimal mit der ersten Ankündigung und dem Controller getan, und beide Male hat es alles andere in die Luft gesprengt und überschattet.“

Mit anderen Worten, ein Blog-Beitrag verfolgt die jüngsten Marketingbemühungen von Sony.

Über die PlayStation 5 ist noch nicht viel bekannt – der Controller wurde gezeigt, und man weiß, dass die Konsole später in diesem Jahr in den Handel kommen sollte. Sony-Spiele, ein genaues Startdatum oder ein genauer Preis wurden noch nicht bekannt gegeben.

Microsoft wird im Juni auch über die kommende Konsole sprechen, aber dieses Update wird sich auf Plattformfunktionen und -dienste konzentrieren. Das gibt Sony ein schönes Juni-Fenster, um etwas aus seiner PS5-Spiele-Reihe von Erstanbietern zu enthüllen. Das Stolpern des Xbox Series X-Gameplay-Enthüllungs-Streams könnte Sony die Chance geben, die Menge von seinem größten Konkurrenten zurückzugewinnen. Microsoft hat den Reigen in Bezug auf die Xbox Series X eröffnet, sodass Sony die Möglichkeit hat, die Fans mit etwas Besserem zu beeindrucken. Hat Sony einige erstaunliche Konsolen-Gimmicks im Ärmel oder wird die PlayStation 5 ein Schuss in den Ofen sein?

In den letzten Monaten hat es den Anschein, als hätte Sony eine Art „Abwarten“-Strategie für Pläne entwickelt, die PlayStation 5 zu präsentieren. Dies ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen , darunter die mangelnde Bereitschaft von Sony, einen Preis bekannt zu geben. Es ist bekannt, dass die Konsole im ersten Jahr möglicherweise nur in begrenzten Mengen verfügbar sein wird. Sony scheint darauf gewartet zu haben, dass Microsoft zuerst einen Schritt unternimmt.

Laut PSErebus könnte sich dies ändern. Das System wird angeblich nicht nur bald enthüllt, sondern man kann es endlich selbst vorbestellen. PSErebus twitterte:

„Vorbestellungen für PlayStation 5 werden erst beginnen, wenn die Konsole der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Sony Interactive Entertainment steht weiterhin in ständiger Kommunikation mit Einzelhändlern auf der ganzen Welt.“

Für Sony wäre es sinnvoll, Vorbestellungen für die PS5 so schnell wie möglich zu starten, insbesondere angesichts der Tatsache, dass das System in dieser Weihnachtszeit eingeführt werden soll. Es scheint sicher, dass der Juni ein interessanter Monat werden wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*