Synchronsprecher Kinryuu Arimoto verstorben.

Am 01. Feburar 2019 verlor der japanische Synchronsprecher, Kinryuu Arimoto, seinen Kampf gegen den Speiseröhrenkrebs, so berichtete nun die japanische Webseite Daily Sports. 

Arimoto verstarb im Alter von 77 Jahren. Geboren wurde er in der Präfektur Tottori, am 11. Februar 1940. Von 1966 bis einschließlich 2018 arbeitet er als Synchronsprecher und bereicherte viele Anime mit seiner Stimme. Zu seinen  Sprecherrollen zählten unter anderem:

  • One Piece als Whitebeard / Edward Newgate
  • Fullmetal Alchemist Als Prister Cornello
  • Elfenlied als Chief Kukazawa
  • Monster als Doktor Liebert
  • Bleach als Ginrei Kuchiki
  • Psycho Pass als Tomomi Masaoka
  • Rakudai Kishi no Cavalry als Ryoma Kurogane

Wir bedanken uns herzlich für viele Jahre harter Arbeit und wünschen Angehörigen Beileid.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*