Talisman: Star Wars bringt alle drei Epochen in einem Brettspiel zusammen

© The Op Games/Games Workshop

USAopoly (Op Games) hat sich erneut mit Games Workshop und Disney zusammengetan, um einen weiteren Remix eines Klassikers zu bringen.

Dieses Mal kann man zwischen heller und dunkler Seite wählen, da Talisman und Star Wars ein großes Crossover bekommen!

Talisman: Star Wars  ist der Name des ersten Roll-and-Move-Brettspiels im Star Wars-Universum.

© The Op Games/Games Workshop

Es enthält Charaktere und Ereignisse aus allen drei Epochen, die sich zusammengeschlossen haben, um Kaiser Palpatine zu besiegen. Alternativ kann man sich ihm anschließen – wem soll man sagen, was zu tun ist?

Talisman ist ein Brettspiel zum Thema Fantasie, das erstmals 1983 veröffentlicht wurde und seitdem mehrere Revisionen durchlaufen hat. Star Wars ist definitiv nicht die erste thematische Ausgabe der Firma: Talisman: Batman Super-Villains Edition und Talisman: Kingdom Hearts Edition sind beide seit letztem Jahr erhältlich, was allgemein begrüßt wurde.

Das Spiel ist das Produkt einer Partnerschaft zwischen USAopoly und Games Workshop. Es enthält zwölf spielbare Charaktere, und man kann seinen eigenen Weg wählen. Nimmt man an einem Umweg teil findet man unterwegs andere Machtgenstände.

Was enthalten ist

  • 1 benutzerdefiniertes Spiel-Brett
  • Begegnungskarten
  • Force Cards
  • Marktkarten
  • Zeichenkarten
  • Sith Wayfinder Karten
  • Galaktische Credit Chips
  • Stat Boards
  • 6 Sschsseitige Würfel
  • 12 Figuren: Rey, Ahsoka Tano, Graf Dooku, Darth Maul, Darth Vader, Ezra Bridger, Kylo Ren, Obi-Wan Kenobi, Luke Skywalker, Mace Windu, Grand Inquisitor, Siebte Schwester
  • 1 Regelwerk

Das Spiel ist für 2-6 Spieler ab 13 Jahren konzipiert, spielt sich in 90-120 Minuten ab und wird in europäischen, nahöstlichen und afrikanischen Regionen für 69,99 USD erhältlich sein.

Dies ist das zweite Star Wars-Spiel des Teams nach dem kooperativen Karten- und Würfelspiel Star Wars: Dark Side Rising – eine perfekte Möglichkeit, zu Hause zu bleiben, ohne sich zu langweilen.

In den Veröffentlichungsinformationen sind „europäische, nahöstliche und afrikanische (EMEA) Länder“ angegeben, also könnte es auch in Deutschland erhältlich sein. Es ist für die Veröffentlichung im Herbst 2020 geplant.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*