Termin, Demo und Trailer für Surf World Series veröffentlicht

Ab heute kann man sich einen ersten Eindruck von dem neuen Titel Surf World Series mit einer kostenlosen Demo und auch einem Trailer verschaffen. Ein Releasetermin wurde auch bekannt gegeben.

Am 29. August soll das Surf-Spiel von Climax und Vision Games Publishing für Playstation 4 erscheinen. Einen Tag später können auch XBOX One und PC-Spieler den Titel zocken. Der Preis soll bei rund 15 Euro liegen.

Wer sich schon jetzt von der Qualität des Spiels überzeugen möchte, kann sich schon jetzt eine Demo herunter laden, welche zunächst nur für Konsolen erhältlich sein wird. Für den Computer soll sie im Laufe der Woche kommen. Fünf berühmte Surf-Locations, wie Bells Beach und Waimea Bay bietet Surf World Series. Einen Trailer kann man sich unten ansehen.

Innerhalb von 45 Singleplayer-Herausforderungen muss der Spieler seine Fähigkeiten verbessern. Auch im Multiplayer-Bereich wird es etwas geben: mit bis zu 15 anderen Surfern kann man sich in drei unterschiedlichen Multiplay-Modi messen.

Welche Features der Arcade-Titel zudem zu bieten hat, erfahrt ihr hier in der Übersicht:

  • Reite Monsterwellen an fünf der berühmtesten Strände der Welt, vom berüchtigten Bell’s Beach in Australien zu den extremen Wellen von Waimea Bay auf Hawaii.
  • Werde zum Meister der Wellen und lerne immer schwierigere Tricks – von Kickflips über Cutbacks bis zu beeindruckenden Aerials – und navigiere dich durch brechende Wellen.
  • Tritt in 44 Einzelspieler-Herausforderungen oder online gegen bis zu 15 Spieler in drei Spielmodi an.
  • Levele deinen Surfer hoch und spiele tausende Anpassungen frei, um ihm auf dem Weg zur Surflegende seinen eigenen Stil zu verleihen.
  • Tauche mithilfe der Tipps und Unterstützung des britischen Pro-Surfers Tom Lowe in eine realistische Surf-Atmosphäre ein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*