The Last of Us Part II zeigt ein neues Gameplay hinter verschlossenen Türen

© Naughty Dog

Die Wochen vergehen und man weiß immer noch nichts darüber, wann The Last of Us Part II auf den Markt kommt. Was man sagen kann ist, dass es in diesem Jahr 2019 nicht sein wird, aber nach und nach werden mehr Informationen frei gegeben.

Dank der GameStop Managers Conference ist The Last of Us Part II wieder in den Nachrichten, da der Titel bei der Veranstaltung vorhanden war und das Gameplay präsentiert wurde.

Sony und Naughty Dog bringe die Fortsetzung von The Last of Us, um der aktuellen Konsolengeneration einen letzten Schub zu verleihen und der neuen, mit einem Megaseller, eine Geburtshilfe zu geben. Bei der GameStop Managers Conference, einer Veranstaltung in Nashville (USA), zeigte der Entwickler ein Gameplay, das nur die Teilnehmer sehen konnten.

Einer der Anwesenden (der Benutzer Gaming Forte) hat enthüllt, dass Naughty Dog ein neues Gameplay für dieses Event entwickelt hat und dass es sich um eine Demo handelt. Dieses Material hat keine Netzwerke bisher gesehen, aber derselbe Benutzer hat gesagt, dass die breite Öffentlichkeit es „bald“ begutachten kann. Dieser Satz wurde von Fans interpretiert und analysiert, die beschlossen haben, dass am 26. September Neuigkeiten über The Last of Us Part II kommen werden, da dies das Datum des Ausbruchs ist, d.h. das Datum, an dem das Cordyceps-Virus aus brach und die gesamte Bevölkerung infizierte.

https://twitter.com/Gaming_Forte/status/1166423675643543553

Darüber hinaus ist ein möglicher Veröffentlichungstermin bekannt geworden, der gegen die bisher veröffentlichten Gerüchte verstoßen würde. Daniel Ahmed, renommierter Analyst, hat auf den Tweet über das Gameplay mit einer fünfstelligen Zahl geantwortet. Nach einer erneuten Analyse scheint es, dass das Spiel am 21. April 2020 auf den Markt kommen könnte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*