The Legend of Zelda: Stellenausschreibung deutet auf neues Projekt hin

The Legend of Zelda Breath of the Wild:
© Nintendo
Wie nun auf der offiziellen japanischen Website von Nintendo hervorgeht, sucht das Unternehmen nach einem Level-Designer für die „The Legend of Zelda“-Reihe. Demnach liegt die Vermutung nahe, dass der Konzern an einem neuen Ableger arbeitet.

Der Level-Designer soll nicht nur Dungeons konzipieren, sondern auch Events, Umgebungen und Feinde gestalten. Darüber hinaus sollte der Bewerber der japanischen Sprache mächtig sein. Allerdings wird durch die Stellenausschreibung nicht klar, ob es sich bei den Aufgaben des Level Designers um zusätzlichen Breath of the Wild-Inhalt dreht oder ob Nintendo wirklich schon mit den Arbeiten des nächsten Ablegers beginnen wird. Erst kürzlich konnten wir berichten, dass „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ erfolgreichste Ableger der Serie ist. Mehr Informationen dazu findet ihr hier. 

 

 

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*