The Lost Child: Neuer Trailer veröffentlicht

Publisher Kadokawa Games hat einen neuen Trailer zum kommenden JRPG ,,The Lost Child“ veröffentlicht.

In The Lost Child versucht Journalist Hayato Ibuki einen Selbstmord aufzuklären, der an der Shinjuku Station vorgefallen ist.
Während seiner Untersuchungen am Unfallort, fällt Hayato auf die Gleise.
Doch zu seinem Glück wird er von einer geheimnisvollen und schönen Frau namens Barcia gerettet.
Diese überreicht ihm einen Koffer, der im Inneren die Dämonenwaffe ,,Gangour“ enthält.
Mit dieser Waffe ist es möglich gefallene Engel sowie Dämonen einzufangen und zu versklaven.
Gemeinsam mit Rua, die sich selbst als einen Engel bezeichnet, versucht nun Hayato die Frau zu finden, die im den Koffer gab.
The Lost Child erscheint  am 24. August für die PlayStation 4 und PS Vita, vorerst in Japan.
Wann der Titel bei uns erhältlich sein wird, bleibt abzuwarten.

Über Meka 1996 740 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*