THQ Nordic entwickelt Open World-Action RPG Biomutant

THQ Nordic arbeitet an dem bislang unangekündigten Open World-Action RPG Biomutant (PS4, Xbox One), welches Anfang 2018 erscheinen wird  – Das geht aus einer Werbeanzeige in der aktuellen Ausgabe des GamesMarkt-Magazines hervor.

Das Spiel wird als „DIE post-apokalyptische Kung-Fu Fabel“ bezeichnet. Einige Twitter-Nutzer greifen diesen Slogan für einige sarkastische Späße auf:

User Ben Miller schreibt etwa: „Unter allen post-apokalyptischen Kung-Fu-Fabeln ist Biomutant DIE post-apokalyptische Kung-Fu-Fabel“

Protagonist scheint ein Waschbär/Luchs-ähnliches Wesen zu sein, das mit einem Panzerschwert ausgestattet ist. Konkrete Details liegen derzeit nicht vor, man kann aber davon ausgehen, dass es wohl eine offizielle Ankündigung auf der diesjährigen gamescom geben wird.

Quelle: Gamefront.de

Über Martin Pilot 118 Artikel
27 Jahre jung, beschäftige ich mich schon nahezu mein ganzes Leben mit Videospielen und Videospielkultur. Erstmals in Kontakt gekommen mit dem Medium bin ich Anfang der 90er Jahre mit einem Commodore 64 von der Resterampe, wo ich ausgiebig Giana Sisters und die Turrican-Umsetzungen suchtete und immer ein bisschen neidisch zu den Amiga-Besitzern rübergeschielt habe. Mitte bis Ende der 90er Jahre war ich vordergründig im Sega-Lager unterwegs - Bis heute ist die Sega Dreamcast meine liebste Plattform (Shenmue *hrhr*). Ich studiere darüber hinaus Englisch und Geschichte auf Lehramt und bin von meinen Interessen generell sehr auf die Darstellenden Künste fokussiert (Musik/Film/Theater).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*