Tom Holland spielt in einer lustigen neuen Werbung für Final Fantasy XIV: Shadowbringers die Hauptrolle

© Square Enix

Spider-Man: Far From Home ist in den Kinos zu sehen, daher ist es nicht verwunderlich, dass Tom Holland in letzter Zeit überall aufgetaucht ist, sei es in Late-Night-Interviews oder in verschiedenen Spidey-Promovideos. Was jedoch überrascht, ist, dass Holland in einer neuen Anzeige mitgespielt hat, die in keiner Weise mit Spider-Man zu tun hat. Das Video bewirbt tatsächlich Final Fantasy XIV: Shadowbringers!

In dem Video wird Holland von dem Komiker Hannibal Buress begleitet, der einen Mitbewohner spielt. Beide sind auf die neueste FFXIV-Erweiterung gespannt. Holland ist allerdings etwas aufgeregt und er treibt seine Vorbereitungen auf das Äußerste!

Hier die neue Shadowbringers-Werbung:

Hollands Auftritt in einer Final Fantasy-Anzeige ist definitiv unerwartet. Trotzdem ist es ein lustiger kleiner Crossover. Ob er FFXIV spielt, ist ungewisd, aber bekannt ist, dass er Nathan Drake in einer kommenden Uncharted-Verfilmung spielen wird.

Wer nicht vertraut mit Shadowbringers dritter Erweiterung ist, hier die offizielle Beschreibung:

„Was erwartet den Befreier…? Die Spannung packt das Land, als sechs Nationen sich jetzt gegen die kaiserlichen Armeen von Garlemald verbünden. Mit der Gefahr eines Krieges am Horizont begegnet der Krieger des Lichts einem alten Feind, der scheinbar aus der Asche gestiegen ist – Zenos. Könnte dieser bevorstehende Konflikt als Katalysator für eine achte und letzte Umbral-Ära dienen ?!
Es ist an der Zeit, das Garlean-Imperium endgültig niederzureißen!“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*