Total War-Warhammer: Creative Assembly veröffentlicht Releasedatum

Total War wagt am 28. April nächsten Jahres auf PC, Mac und SteamOS den Sprung ins Fantasy-Universum. Auch eine Specialversion ist angekündigt – leider aber auch wieder ein Vorbesterller-DLC

Zeitgleich mit dem Releasedatum wird eine limitierte Verkaufsversion angekündigt, die nur bei bestimmten Händlern zu erhalten sein wird. Käufer, Sammler und Liebhaber dürfen sich neben der Spieldisk über eine verzierte Metallhülle freuen sowie einen Strategiealmanach für den nächsten Ableger der traditionsreichen Serie.

Total War: Warhammer – Die Limited Edition

Was leider auch in jüngerer Vergangenheit zur Tradition wurde, sind die zahlreichen Mini-DLCs, die kleine Extras bieten und normalen Käufern des Vollpreisspiels vorenthalten werden. Dabei bieten die DLCs zumeist weder großartige Kreativität oder gar Neuerung. Eine Ausnahme machte da beispielsweise nur „Der letzte Römer“ vom Vorgänger Total War: Attila. Meist ist beklagenswert, dass durch die Mini-DLSs der Vollpreisversion atmosphärische Details entzogen werden, die ins Spiel gehört hätte.

Auch in diesem Fall werden Vorbesteller ein DLC erhalten, das nach dem Starttermin kostenpflichtig wird. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Rassenpack, das auf den Namen „Chaoskrieger“ hört. Enthalten sind drei legendäre Kriegsfürsten, die die verdorbenen und mächtigen Chaoskrieger als neue Fraktion ins Feld führen. Diese bieten eigene Rüstungen sowie blutdurstige Krieger und Monstrositäten. Die Fraktion wird eigene narrative Storystränge besitzen, je nachdem welcher Kriegsfürst gewählt wurde. Auch wird sie ein eigenes Arsenal an magischen Objekten und Verschwörungen stellen.

Total War: Warhammer wird der erste Fantasy-Ableger der Serie werden. Nachdem Fans durch die Geschichte der Antike, des Mittelalters, der Kolonisation und des Alten Japans geführt wurden und diese deren Verlauf nach eigenem Belieben ändern konnten, geht Creative Assembly eine Kooperation mit dem bekannten Warhammer-Franchise ein. Nach Ansicht vieler Fans könnte das der größte Wandel in der Total-War-Spielmechanik seit Längerem werden. Den Entwicklern zufolge soll der kommende Teil der Auftakt einer Trilogie sein. Trotzdem will Creative Assembly Fans historischer Szenarien in Zukunft nicht vernachlässigen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments