Two Point Hospital wird Ende dieses Jahres für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich sein

© Two Point Studios

Das Two Point Hospital wird Ende dieses Jahres für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich sein. Das Spiel war bereits auf dem PC verfügbar und gilt seit 1997 auch als geistiger Nachfolger des klassischen Theme Hospital.

Die Konsolenversion des Spiels enthält neben den Standardinhalten zwei Erweiterungen, nämlich Bigfoot und Pebberley Island, schreibt Craig Laycock von Two Point Studios. Damit kommen drei Krankenhäuser hinzu und die Gesamtzahl liegt bei 21. Die Zahl der verschiedenen Krankheiten und Störungen ist jetzt bei 119.

Darüber hinaus erhalten die die Variante für zu die Sony-, Microsoft- und Nintendo-Hardware zahlreiche kostenlose Updates, die bereits für die PC-Version freigegeben wurden. Das Studio gibt an, eine intuitive, schnelle Benutzeroberfläche für die diese Versionen des Spiels entwickelt zu haben, deren Steuerung sich hervorragend für unterwegs auf der Switch oder für die Situation eines Controllers eignet.

Two Point Studios wurde 2016 von drei ehemaligen Mitarbeitern der Lionhead Studios gegründet, die für die Spiele Fable und Black & White bekannt sind. Dies sind Gary Carr, Mark Webley und Ben Hymers. Zwei von ihnen waren zuvor Teil von Bullfrog, dem Entwickler von Spielen wie Theme Hospital, Theme Park und Dungeon Keeper.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*