Uncharted Movie erhält Erscheinungsdatum

© Sony Interactive Entertainment

Sony Interactive Entertainment gab heute bekannt, dass sein Uncharted-Film mit Tom Holland als Nathan Drake im nächsten Jahr am 18. Dezember erscheinen wird.

Wie bereits bekannt sein dürft, befindet sich der Uncharted-Film bereits seit geraumer Zeit in der Entwicklung, daher ist es gut zu sehen, dass es endlich ein konkretes Veröffentlichungsdatum geben soll. Was Sony allerdings schadet, ist, dass Fox und Steven Spielbergs groß angelegtes West Side Story-Remake noch am selben Tag veröffentlicht werde soll. Mit anderen Worten, es wird einen heftigen Wettbewerb um den charmanten Schatzsucher geben.

Sony hat Ende letzten Monats festgestellt, dass sich der Film in der „fortgeschrittenen Entwicklung“ befand. Daher sollte die Ankündigung des Veröffentlichungsdatums möglicherweise nicht überraschen. Was den Film selbst angeht, weiß man immer noch nicht viel darüber. Er findet vor den Ereignissen eines der Spiele statt und spielt daher mit einen viel jüngeren, jugendlichen Nathan Drake im Erwachsenenalter, weshalb Tom Holland für die Rolle gewonnen werden konnte. Inzwischen weiß man, dass Dan Trachtenberg den Film leiten wird. Der Regisseur ist relativ neu in der Szene, hat sich aber mit 10 Cloverfield Lane einen Namen gemacht. Er ist auch Regisseur des kommenden Houdini-Films.

Jenseits von Holland als Nathan Drake kennt man keine Castings vom Film. Anfang des Jahres tauchte ein Bericht auf, in dem behauptet wurde, Chris Hemsworth, Matthew McConaughey, Chris Pine und Woody Harrelson seien in die engere Wahl gekommen, um Sully, Drakes Mentor und Partner im Bereich Kriminalität, zu spielen. Es ist jedoch unklar, ob dies immer noch der Fall ist und ob es überhaupt jemals richtig war.

Momentan ist nicht bekannt, wann der Film produziert oder gedreht wird, aber diese Details sollten sich eher früher als später zeigen. Es hieß, der Uncharted-Film hat zahlreiche Rückschläge, Verzögerungen und Wiederanläufe erlitten, was bedeutet, dass er möglicherweise nicht zu sehr an dieses Datum gebunden ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*