Ungewöhnlich: ein Bett für Spieler

© Bauhutte

Anscheinend sind Spielesitze veraltet, daher bietet die japanische Firma Bauhutte ein Spielerbett an, das von allem Komfort begleitet wird, der es einem ermöglicht, der Leidenschaft im Liegen nachzugehen.

© Bauhutte

Wer möchte beim Spielen gut schlafen? Bauhutte hat die Lösung: ein Bett für Spieler. Es besteht aus einem Boxspringbett mit einer einzigen Matratze, einem Schreibtisch, verschiedenen Stauräumen, einem großen Kissen und sogar bequemen Outfits zum Spielen, ohne jemals aufstehen zu müssen.

Alles ist als Bausatz auf der Website des japanischen Herstellers erhältlich, und man stellt sogar fest, dass das Bett vollständig zusammengeklappt werden kann, was es ermöglicht, es, dank der Rollen, die an allen Elementen vorhanden sind, es in einen traditionellen Schreibtisch umzuwandeln.

Die verschiedenen Teile, aus denen sich die Installation zusammensetzt, müssen separat erworben werden, und das kann schnell teuer werden.

Bedauerlich: Alle Möbel, aus denen dieses „Spielbett“ besteht, können nur in Japan gekauft werden. Das könnte aber vielleicht Ideen für andere Marken von Kit-Möbeln geben…

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*