Unterwäsche als Kampfmaschinen? Panty Party für die Switch macht es möglich

© Cosen

Ein Spiel namens Panty Party wird in diesem Frühjahr auf Nintendo Switch erscheinen – aber es ist überhaupt nicht das, was man alleine aufgrund des Namens erwartet.

Cosen, ein japanisches Indie-Studio, hat dieses Wochenende einen faszinierenden Trailer mit einer wichtigen, überraschenden Einschränkung, herausgebracht:

„Warnung!“, schreibt Cosen. “KEINE HENTAI-Inhalte in diesem Spiel! Alles, was Sie bekommen, ist ein lustiges und dummes Höschen!“

Cosen scherzt nicht. Panty Party ist ein Kampfspiel mit einer großen Auswahl an Unterwäsche, die alle Laser aus ihren Säumen schießen können. Es spielt keine Rolle, ob es sich um das Höschen mit dem Teddybär, den Rock im Slip im Schulmädchenstil oder den rosa gestreiften Bikini handelt. Sie sind alle bereit, sich gegenseitig umzubringen.

Es gibt einen festen Grund für die Höschenschlachten: Eine böse Kraft verwandelt Menschen in Höschen, daher müssen diese mit raffinierten Dingen zurückschlagen, bevor die gesamte Menschheit auf dem Planeten zerstört wird. Zwar gibt es die erwarteten süßen Mädchen in den Zwischensequenzen, die im ganzen Spiel verstreut sind – schließlich sind es die, die in Höschen verwandelt wurden – der Fokus liegt hier aber wirklich auf der Third-Person-Panty-Shooter-Action.

Dies ist ein Höschen-Raid wie keiner, den man je zuvor gesehen hat, und ehrlich? Es sieht grandios aus.

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*