USK verweigert das Rating: Kein Release von Criminal Girls 2 in Deutschland

Eigentlich hatten Publisher NIS America und die flashpoint AG den Europa-Release des zweiten Criminal Girls Ablegers für den 23. September 2016 angekündigt. Im Zuge dessen sollte das japanische RPG für die PS Vita eigentlich auch in Deutschland erscheinen. Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) hat dem Ganzen nun aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Obwohl bereits einige Aspekte des Spiels angepasst wurden, um überhaupt einen Release hierzulande zu ermöglichen, verweigert das Prüfgremium die Alterskennzeichnung für Criminal Girls 2: Party Favors. Dieser Entscheidung bleibt die USK trotz eines Protests von Seiten des Publishers treu, was zur Folge hat, dass das Spiel bei uns in Deutschland nicht erscheinen wird. Weitere Teile von Europa und die USA sind von diesem Urteil nicht betroffen. Hier wird das Spiel wie geplant mit einem PEGI-16 bzw. M-Rating erscheinen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments