Verloren im Schnee- Ein Fireangels Comics für echte Boys Love Fans

Vielen Dank an den Fireangels Verlag für dieses tolle Buch.

Worum geht es in dem Comic?
In einer Zeit in der noch Könige herrschten und Ritter ihnen ihre Treue schworen, herrschte im Winter eine Schlacht zwischen den zwei Söhnen des Lord Breye , die Halbbrüder Goduin und Elduin.
Elduin gewann die Schlacht schwer verletzt und dem Tode nahe.
Ein unter seinem Banner kämpfender Krieger, der ihm gefolgt war, konnte sein Leben in letzter Minute noch retten, als er ihn in eine einsame Hütte in der Nähe des Schlachtfeldes brachte und dort seine Wunden versorgte.


Sie beschlossen bei Einbruch des Frühlings wieder an den Hof zu reisen.
Wie es sich für einen loyalen Mann gehört, versorgt der Krieger Elduin mit essen, er wusch und rasierte Ihn.
Sie stecken bereits einige Tage fest, als Elduin etwas aus dem Leben des Kriegers erfährt und dieser schockierende Details aus dem Leben seines Herren.
Während sie bereits Tage und Wochen fest sitzen wird es trotz des Statusunterschied zwischen ihnen immer erotischer und intimer.

Als jedoch der Frühling naht und beide beschließen nach zwei Monaten festsitzen aufzubrechen, geht der Krieger auf Distanz, um das Gesicht seines Herren wahren zu können und seine Gefühle verstecken zu können, wenn sie wieder bei Hof sind.


Als dies nicht so funktioniert und er sich nicht mehr beherrschen kann, beschließt er Elduin nicht mehr bis zum Hof zu begleiten, sondern nur noch bis zum nächsten Dorf, denn Elduin wusste trotz der gemeinsamen Zeit immer noch nicht den Namen des Kriegers und er können ihn so vergessen und ohne Scham wieder als Mann edlen Blutes wieder an den Hof zurück kehren.

Während einer Erkundung durch das Gebiet entdeckt der Krieger die wahre Geschichte über den Tod von Goduin.

Als Elduin ihn verzweifelt darum bittet bei ihm zu bleiben und ihn nicht zu verlassen und sogar bereit ist seinen Titel und sein Ruhm hinter sich zu lassen nur um mit Ihm weiter zusammen sein zu können, willigt der Krieger ein und schwört Elduin die ewige treue und ihn für immer zu begleiten.

Wie es mit den beiden Liebenden weiter geht erfährt man in Band zwei.

Bestellen könnt ihr Ihn unter:  https://www.fireangels.net/

 

  • Story
  • Setting
  • Zeichnung
4.3

Fazit

Story & Zeichnungen: Velvet Toucher
ISBN-13: 978-3-939309-48-2
Preis: 22,00 €uro
Seiten: 144

Die japanische Künstlerin Velvet Toucher veröffentlichte „Lost in the Snow“ ursprünglich als Web-Comic auf ihren Tumblr-Blog, wo er dort bereits 2000 Fans begeistert.
Ihre Zeichnungen sind sehr Detailgetreu und Aufwendig.
Man ist direkt von der Echtheit der Charaktere gefesselt und auch in den intimen Momenten verliert es nicht an Spannung und Einzelheiten, die einen die Augen nicht davon abwenden lassen.
Die Linien sind geschmeidig und die Schatten heben die Gesichtszüge und Einzelheiten der Charaktere hervor.

Die Geschichte weckt die Neugier wie es zwischen den beiden weitergehen mag und ob ihre Liebe durch den unterschiedlichen Status überhaupt eine Chance hat.
Ich freue mich schon darauf in Band Zwei wieder in eine Fesselnden Welt und Geschichte tauchen zu können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*