Verschollenes Rayman-Spiel nach ca. 25 Jahren wieder aufgetaucht

Ein nie vollendetes Rayman-Spiel für Nintendos SNES ist nach über 20 Jahren wieder aufgetaucht.

In letzter Zeit machte Michel Ancel, der kreative Kopf und Schöpfer von Beyond Good & Evil, vor allem mit Nachrichten zum Reboot von eben diesem Franchise Schlagzeilen. Dabei sollte man jedoch nicht vergessen, dass Ancel für eine weitere von Ubisofts großen Spielereihen verantwortlich war und ist: Rayman!

Auch zu dieser bekannten Ubisoft-Figur postete Ancel vor etwas über einer Woche ein Bild über seinen Instagram Account, über den er die Fans bereits über das neue Beyond Good & Evil informierte. In diesem Post ist eines der ersten Pixel-Designs zu Rayman zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt ging man jedoch noch davon aus, dass das entsprechende Spiel zu diesem Design verloren sei.

 

Doch wie es häufig so schön heißt: Das Haus verliert nichts! So kommt es, dass Ancel und sein Team bei ihrer Suche tatsächlich auf das unfertige verschollene Rayman-Spiel für Nintendos SNES stießen, das sich in Entwicklung befand, bevor Rayman sein Debut auf dem Atari Jaguar feierte.

Doch das ist noch nicht alles. Tatsächlich gelang es außerdem, die gefundene ROM des Spiels in Betrieb zu nehmen, das mit flüssigen 60fps läuft.

https://www.instagram.com/p/BL5f5XIAfa5/

Gegen Ende witzelte Ancel noch, dass er eine Nintendo Switch-Version des Spiels machen sollte. Das mag zwar ein Scherz sein, dennoch würden sich vermutlich genug Käufer für dieses Spiel finden. Vielleicht ist das Ganze also doch eine Überlegung wert? Was meint ihr? 😉

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments