Was ist der teuerste Dota 2 Skin?

DotA 2 ist sehr berühmt für seine verschiedenen Heldenund das hat wirklich einen großen Einfluss auf seine Skins gehabt. Je mehr Helden es gibt, desto mehr Skins müssen in jedem einzelnen Spiel einzigartig sein, es sei denn, man verwendet nur einen Helden in seinem gesamten Spiel. Diese Skins haben keinen Einfluss auf die Leistung oder verbessern Ihre Fähigkeiten, es handelt sich lediglich um Designs und Effekte, die Ihren Charakter durch sein individuelles Design und seine Details einzigartig machen.

Einige Dota 2 Skins sind Tausende von Dollars wert, während andere nur ein paar Cent kosten, um Ihre eigenen Skins zu haben. Hier sind die derzeit teuersten Skins und es ist wirklich cool, einige dieser Skins zu sehen, die ein paar Cents wert sind, Monate bevor sie auf dem Markt nachgefragt und für viel mehr verkauft wurden. Fans und Spieler sind also bereits auf der Hut vor diesen schwankenden Preisen und hoffen, die Chance zu bekommen, einen wirklich seltenen Artikel zu einem sehr niedrigen Preis zu erwerben.

Pudge’s Dragonclaw Hook setzt den Standard für Dota 2

Den meisten Dota 2-Fans ist der Dragonclaw-Haken bekannt. Der Gegenstand gehört seit langem zu den am meisten nachgefragten Artikeln in Dota 2 und ist berüchtigt geworden, weil er im Laufe der Jahre das Kernstück einer unzähligen Anzahl von Phishing-Programmen war.

Es ist kein Geheimnis, was den Artikel so beliebt gemacht hat. Pudge ist der beliebteste Held in ganz Dota 2 auf fast jeder Fertigkeitsstufe und macht jeden hochwertigen Kosmetikartikel für ihn teurer als der Durchschnitt. Der Dragonclaw-Haken ist auch eines der am besten erkennbaren Kosmetikartikel in ganz Dota 2, was den ohnehin schon großen Haken von Pudge noch größer macht und ihn noch gezackter und heller aussehen lässt. Außerdem verwandelt er die Ketten, die seinen Arm hinunterlaufen, in Wirbelsäulen, wodurch der Artikel noch detaillierter als die meisten anderen wird.

Golden Basher Blades
Diese auffälligen Anti-Magier-Waffen waren der extrem seltene Tropfen für den Unsterblichen Schatz II im Schlachtpass für The International 2015. Die Kosmetik ist so gestaltet, dass sie wie der Skull Basher-Gegenstand im Spiel aussiehtund bietet eine Reihe einzigartiger Animationen für Mana Void, Mana Break und sogar Bashes für den Fall, dass der Spieler den Skull Basher tatsächlich kauft. In Kombination mit einem Umgebungseffekt und einer alternativen Todesanimation ist der Golden Basher Blades einer der aufwendigsten Gegenstände in Dota 2.

Imperial Flame Swords Pack
Sie hatten nie eine Chance für Ember Spirit’s Genuine Imperial Imperial Flame Swords Pack
Das Imperial Flame Swords Pack entstand aus einem einzigartigen Konzept in Dota 2, wobei die Gegenstände ausschließlich koreanischen Spielern zur Verfügung stehen, die auf Nexon-Servern gespielt haben.
Angesichts der mangelnden Popularität von Dota 2 in Südkorea im Vergleich zur rivalisierenden MOBA League of Legends ist es wahrscheinlich keine Überraschung, dass dieser Gegenstand am Ende extrem selten und äußerst wertvoll wurde.

Rubick’s Ornithomancer Mantle
Rubick’s Ornithomancer Mantle war ein Produkt seiner Zeit
Während der „Valve Major“-Ära gab der Verlag für die Ereignisse Schlachtpässe heraus, so wie er es auch für die Internationale tat. Der äußerst seltene Rubick’s Ornithomancer Mantle besticht durch seinen absurden Preis von über 1.500 Dollar.

Während Rubick durch sein deutlich grünes Ensemble auffällt, verändert der Goldene Ornithomantiker-Umhang dies, indem er seinem körperlangen Umhang eine goldene Farbe mit einem deutlichen Partikeleffekt verleiht. Der Artikel kollidiert tatsächlich mit den meisten anderen Rubick-Kosmetika, was ihn optisch potenziell unattraktiv macht. Aber es ist auffälligund es gibt nur wenige bessere Möglichkeiten, sein Bankkonto in Dota 2 zur Schau zu stellen.

Desert Sands Baby Roshan
Desert Sands Baby Roshan ist das teuerste seiner Art. Äußerst seltene Baby Roshan-Kuriere sind seit Jahren ein fester Bestandteil der In-Game-Events von Dota 2und sie haben eine große Bandbreite an Preisen erzielt. Der „Honey Heist Baby Roshan“, der während des „The International 2019 Battle Pass“ erhältlich war, ist der billigste, verfügt aber immer noch über 500 Dollar. Der teuerste ist der Desert Sands Baby Roshan, der durchweg für 1.700 bis 1.800 Dollar verkauft wurde.

Ursa’s Alpine Stalker Set
Ursa’s Alpine Stalker Set hat eine einzigartige Geschichte. Das Alpine Stalker Set hat eine einzigartige Geschichte. Die Kosmetika mit dem Cowboy-Thema „Ursa“ wurden 2012 im Ingame-Laden von Dota 2 angeboten, wurden aber schnell abgebaut, als die Dota-2-Fans gegen das Neuheitenset und die Tatsache wüteten, dass es nicht in die Gesamtästhetik von Dota 2 passte. Diese Griffe waren damals gültig, aber Fans, die sich auf den Kosmetikartikel stürzten, wurden belohnt, als das Set im Wert explodierte.

Das hätte den Artikel allein schon extrem selten gemacht, aber die Tatsache, dass viele, die den Artikel kauften, das Bündel kurz nach dem Kauf auspackten, machte das intakte Set außergewöhnlich selten und teuer. Die Einzelstücke des Bündels liegen im Preis zwischen 50 und 550 Dollar.

Das unangetastete Bündel wurde auf dem Steam-Marktplatz nur dreimal verkauft, wobei das jüngste für 1.200 Dollar verkauft wurde. Es ist unklar, wie viele dieser Sets existieren, aber ihre extreme Seltenheit und ihre einzigartige Geschichte bedeuten, dass ihr Preis wahrscheinlich für die absehbare Zukunft Bestand haben wird.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*