Wie man an Automatenspielen typische Fehler vermeidet

Immer wieder suchen Heerscharen von Spielern im Internet nach Tipps, die ihnen bei den beliebten Online Slots zu 100% Gewinne garantieren. Aber das ist eine weit verbreitete Illusion. Denn Automatenspiele sind und bleiben Glücksspiele, die auf emotionslosen und somit unbestechlichen Zahlenzufallsgeneratoren basieren.
Doch wir lassen Sie nicht im Regen stehen und geben einige wirklich brauchbare Tipps, die Ihnen bei Automatenspielen helfen und mit denen Sie typische Fehler vermeiden können.

Probieren geht über Studieren
Ein typischer Fehler bei Spielautomaten ist es, sich blindlings in das Echtgeldspiel zu stürzen. Auch wenn sie vorab einige Testberichte über den Slot gelesen haben, sollten Sie auch die Praxis einmal selbst geübt haben. Und genau zu diesem Zweck können die kostenfreien Demoversionen der Spiele genutzt werden, die in jeder vernünftigen Internet Spielothek zur Verfügung stehen. Anhand dieser Testrunden können Sie das Spielsystem mit all seinen Sonderfunktionen, Wild- und Scatterzeichen, Bonusrunden und Einsatzmöglichkeiten genau durchschauen.

Diese Erkenntnisse helfen Ihnen später dabei, die richtigen Einsatzhöhen festzulegen. Und Sie werden jederzeit dazu in der Lage sein, zu verstehen, was genau auf dem Bildschirm geschieht. Erst dann sollten Sie dazu übergehen, bei Online Spielautomaten Echtgeld einzusetzen.

Freispiele für den Lieblings-Slot richtig nutzen
Free Spins sind in der Gamblingwelt heiß begehrt und die Kunden der Online Casinos stürzen sich auf entsprechende Bonusangebote wie Teenager auf einen Platz in der ersten Reihe bei Justin Bieber. Verständlich, denn sieht man ein Angebot über 20, 50 oder gar 100 Freispiele, die auch noch beim Lieblings-Automatenspiel eingesetzt werden können, dann setzt eine Art Schnäppchen-Syndrom ein und man ist versucht, der Casinoplattform den Bonus ohne viel Federlesen aus den Händen zu reißen, sich blindlings anzumelden und dem Anbieter auch noch eine erste Einzahlung hinterherzuwerfen.

Doch ruhig Blut, vermeiden Sie auch hier den Fehler der voreiligen Entscheidung. Hinter Freispielen an einem Automatenspiel können wie bei jedem Bonus ungünstige Bonusbedingungen versteckt sein. Die Drehungen an den Slots sind natürlich kostenlos, sonst wären es ja keine Freispiele. Aber wie sieht es mit den möglichen Gewinnen aus?

Genau hier kann ein Problem lauern. Denn oft sind die Gewinne aus Freispielen mit Umsatzbedingungen versehen. Fallen diese besonders hoch aus, wird es relativ unwahrscheinlich, dass Sie am Ende tatsächlich etwas Zählbares von Ihren Freispielgewinnen mit nach Hause nehmen können. Hier heißt es also eher Studieren statt Probieren, und zwar die allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Casinoseite.

Dort können Sie alle Bonusbedingungen genau und ausführlich nachlesen und so Fallstricke oder spätere Enttäuschungen vermeiden. Es gibt natürlich auch Freispielangebote, die frei von Umsatzbedingungen ausfallen. Finden Sie so eine Promotion, dann haben Sie es mit einem echten Schnäppchen zu tun.

Überbewerten der theoretischen Auszahlungsquoten
Richten Sie sich bei der Auswahl des Automatenspiels nicht zu sehr nach dem oft vom Hersteller angegebenen RTP Wert (Return to Player), der die Angabe einer Quote von theoretisch möglichen Auszahlungen über einen längeren Zeitraum darstellt. Sicherlich ist ein hoher RTP Wert nichts Schlechtes, doch ist dies wirklich nur ein Wert, der sich über einen langen Zeitraum errechnet, und zwar aus allen Casinos, in denen der Slot von sehr vielen Spielern gespielt wird.

Entscheidender ist für Sie viel mehr die Varianz eines Slots (auch als Volatilität bezeichnet). Bei niedriger Varianz sind beim Spielen oft auftretende kleine Gewinne zu erwarten, hohe Gewinne sind jedoch rar gesät. Sie haben ein geringes Risiko und längeren Spielspaß, weil das Geld nicht zu schnell verbraucht wird. Bei hoher Varianz können Gewinne über längere Zeit ausbleiben, dafür fallen Sie dann höher aus. Es besteht hier also ein höheres Risiko und das Guthaben kann unter Umständen schnell dahinschmelzen. Dafür locken höhere Auszahlungen.

Jeder Spieler sollte überlegen, was an dieser Stelle dem eigenen Spielverhalten am ehesten entspricht. Die Varianz von Slots wird vom Hersteller nicht mitgeteilt und muss selbst herausgefunden werden. Sie können dazu natürlich auch Erfahrungsberichte anderer Spieler zu Rate ziehen.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*