Xbox stellt kostenlose Papercraft-Versionen der Konsolen der Series X und S zur Verfügung

© Microsoft

Microsoft bietet eine neuartige Möglichkeit, potenziellen Käufern der Xbox Series S und Series X zu zeigen, wie die neuen Konsolen in ihre Häuser passen – mit Papercraft-Modellen.

Das Einzige, was Gamer derzeit tun können, wenn sie keine Vorbestellunge der Xbox Series X- oder Series S-Konsolen ergattern konnten, ist zumindest herauszufinden, wie sie ihre Gaming-Regal einrichten können.

Spieler waren neugierig genug auf die Abmessungen der Xbox Series X/S und der PlayStation 5, um alle Arten von Methoden auszuprobieren, um abzuschätzen, wie groß sie sein würden. Schätzungen ihrer Größe, die von ihren USB-Anschlüssen extrapoliert oder mit Augmented-Reality-Apps modelliert wurden, gaben den Fans eine ungefähre Vorstellung davon, wie viel Platz sie in Entertainment-Center-Setups einnehmen würden, und selbst die Größe von Konsolen der nächsten Generation wurde zum Thema der Debatte. Die meisten der kommenden Konsolen sind erheblich größer als ihre Gegenstücke der aktuellen Generation, was eine berechtigte Sorge darüber macht, ob die Spieler überhaupt Platz für sie haben werden. Zumindest bei der Xbox Series S hat Microsoft jedoch überraschend gezeigt, dass es sich um die kleinste Xbox-Konsole aller Zeiten handelt

Mit der Absicht, es Spielern zu erleichtern, herauszufinden, wo sie ihre brandneue Konsole hinstellen werden, lässt Xbox Fans ihre eigene Version ihrer Konsolen der 8. Generation kostenlos ausdrucken. Da es sich um Papier handelt, enthalten die Konsolen natürlich nicht die erforderliche Hardware, um Spiele auszuführen, wie im aktuellen Xbox Series S-Trailer zu sehen, aber sie können verwendet werden, um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wie die Konsole aussehen würde und ob sie überhaupt an eine bestimmte Stelle passen.

Spieler, die daran interessiert sind, ihre eigene Papercraft-Xbox-Konsole herzustellen, benötigen einen Drucker mit Papier oder Karton, Schere und entweder Kleber oder Klebeband. Für die PDF-Dateien in voller Größe sollten geschickte Spieler mindestens ein paar Blatt Papier verwenden, um die Konsolenerfahrung in voller Größe zu erzielen. Wenn man den Drucker auf „True Size“ oder 100% Zoom einstellt, sollten Handwerker in der Lage sein, eine Reihe von Seiten zu drucken, die dann vor der Endmontage als ein Blatt zusammen geklebt werden können.

Spieler, die sich Sorgen über die Größe der Xbox Series X machen, können jetzt ihre eigene Papierkonsole herstellen und eine gute Vorstellung davon bekommen, wie es tatsächlich aussehen wird, wenn sie an einem bestimmten Ort sitzen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die Media Center verwenden, um ihre Geräte zu halten und zu organisieren, da die Art der Möbel ursprünglich für VHS-Player und Kabelboxen entwickelt wurde, deren Profile erheblich niedriger und breiter als die der Xbox-Serie X sind.

Für diejenigen, die ein kleineres Modell ausdrucken und zusammenbauen möchten, sind auch Versionen der PDFs im Maßstab 1:3 erhältlich. Die kleineren Modelle können nur zum Spaß und zur Dekoration verwendet werden, da Versionen der Xbox-Konsolen in diesem Maßstab natürlich nicht verkauft werden.

Die Pappe-Konsolen sind eine amüsante Abwechslung, und sie werden möglicherweise mehr Memes für Konsolenkriege schüren, wenn Fans interessante Orte finden, an denen sie ihre Papierkreationen fotografieren können. Es könnte sogar Treibstoff für die Memes der PS4-Fans sein, da sie nicht mehr beide Konsolen benötigen, um einen Vergleich nebeneinander durchzuführen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*