XIII-Remake für PS4, PC, Xbox One und Switch angekündigt

© Microids/PlayMagic

Microids und der Entwickler PlayMagic haben bekannt gegeben, dass es ein Remake von XIII geben wird, das am 13. November für Playstation 4, Xbox One, Switch, PC und Mac sowohl physisch als auch digital erscheinen wird.

XIII ist ein Ego-Shooter, der erstmals für Playstation 2 debütierte. Das ursprüngliche Spiel von 2003 war für seine atemberaubende Geschichte bekannt, und das Remake soll aus dem Wunsch heraus entstanden sein, das von einer Story getriebene Spiel einer neuen Generation vorzustellen, die es vor mehr als einem Jahrzehnt vermisst haben könnte.

Die Spieler werden der Geschichte von Thirteen folgen, dem vorgeworfen wurde, den Präsidenten der Vereinigten Staaten getötet zu haben.

Die Veröffentlichung im PlayStation-Blog enthält einige Konzeptzeichnungen für die Umgebungen und einen Charakter, die den neuen visuellen Stil zeigen. XIII war unter anderem für seine cel-shaded-Ästhetik bekannt, die hier beibehalten wurde, aber mit viel mehr Details aktualisiert wurde.

Hier ist eine Übersicht, die Microids darüber veröffentlicht hat:

„Spielen Sie als „Dreizehn“, ein talentierter Soldat, der sein Gedächtnis verloren hat und beschuldigt wurde, den Präsidenten der Vereinigten Staaten getötet zu haben. Sie wachen verletzt und amnesisch am Brighton Beach auf. Der einzige Hinweis ist ein kleiner Schlüssel und ein mysteriöses Tattoo „XIII“ neben Ihrem Schlüsselbein. Es ist jetzt Ihre Aufgabe, in den 34 Leveln der Solokampagne nach Antworten zu suchen. Keine Sorge, auf dem Weg finden Sie das passende Waffenarsenal.

„Wir möchten das beste Abenteuer für die Spieler schaffen, und XIII entspricht definitiv unserer Verlagsstrategie“, sagte der Produktionsleiter von Microids, Francois Coulon, in einer Pressemitteilung. „Es war ganz natürlich, dieses Spiel neu zu betrachten, da wir der Meinung waren, dass diese einzigartige Art von Story-FPS-Erfahrung in der heutigen Spielelandschaft fehlt. Unser Ziel ist es, XIIIs spannende Geschichte mit einer bestmöglichen Grafik und Animation für eine neue Spielergeneration zu präsentieren.“

„Das PlayMagic-Team freut sich sehr über die Gelegenheit, einen echten Klassiker neu zu gestalten. Die Grafik, der Sound und die Animationen werden modernisiert, wobei das unglaubliche Erscheinungsbild des XIII erhalten bleibt. Die Spielmechanik von XIII wird überarbeitet, um die Erfahrung auf eine Weise zu modernisieren, die den ursprünglichen Geist des Spiels einschließt. Wir sind sicher, dass die Fans des Originalspiels es lieben werden, einen ihrer Favoriten wiederzuentdecken, während neue Spieler ein wahrhaft ikonisches Meisterwerk in einem neuen Licht entdecken“, fügte Giuseppe Crugliano, CEO von PlayMagic, hinzu.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*