Yaoi-Manga ›Given‹ erhält Anime-Adaption

Für alle Yaoi-Fans gibt es erfrischende Neuigkeiten, denn die Manga-Reihe ›Given‹ von Natsuki Kizu wird als Anime-Serie adaptiert.
Ein erstes Visual zur kommenden Serie sowie ein Promotion-Video wurden bereits veröffentlicht. Bereits im Juli wird 2019 soll ›Given‹ im japanischen Fernsehen debütieren.

Unter der Regie von Hikaru Yamaguchi ensteht der Anime im Studio Lerche.
Für die Serienkomposition ist hierbei Yuniko Ayana verantwortlich.

Die Musikalische Boys-Love-Reihe ›Given‹ wird bereits seit 2013 von dem japanischen Verlag Shinshokan veröffentlicht und umfasst fünf Bände. Im deutschsprachigen Raum sicherte sich Egmont  die Lizenzrechte an dem Manga.

Handlung
Uenoyama ist hundemüde. Doch als er seinen Lieblingsschlafplatz in der Schule ansteuert, ist der schon besetzt: vom traurigen Mafuyu und seiner Gitarre mit gerissenen Saiten. Statt zu schlafen, repariert Uenoyama die Gitarre und bevor er sich versieht, hat er sich in den traurigen Jungen verguckt…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*